Uni-Logo
Artikelaktionen

Willkommen bei Alumni Freiburg

universitaet_540x155.jpg

Über 25.000 Studierende sind derzeit an der Albert-Ludwigs-Universität eingeschrieben und lernen das „Studentenleben“ in einer der schönsten Studienstädte Deutschlands kennen. Damit der wissenschaftliche und persönliche Kontakt auch nach dem Studium zwischen ehemaligen Studierenden und ihrer „alten“ Uni bestehen bleibt, gründete die Albert-Ludwigs-Universität Alumni Freiburg. Die Bezeichnung ist vom lateinischem „Alumnus", der Zögling, abgeleitet. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Alumni-Büros sind Ansprechpartner für ehemalige Studierende aller Fakultäten, aller Nationalitäten und aller Generationen. Auch Professoren, Emeriti und Mitarbeiter der Universität zählen zum Kreis der Alumni. Ziel von Alumni Freiburg ist, mit den rund 250.000 ehemaligen Studierenden der Universität ein weltweites Alumni-Netzwerk aufzubauen.

Finanzielle Hilfe in Notlagen

Finanzielle Hilfe in Notlagen
Studienstarthilfe überbrückt finanzielle Engpässe zum Studienbeginn
» mehr

Online-Enzyklopädie: Helden im Lexikon

Online-Enzyklopädie: Helden im Lexikon
Sonderforschungsbereich der Universität Freiburg feiert Launch der Online-Enzyklopädie „Compendium heroicum“
» mehr

Gesellschaft und Wissenschaft

Gesellschaft und Wissenschaft
Vortrag von Winfried Kretschmann am 27.11.2018 über Forschung und ihre Bedeutung für die Bürger
» mehr
 
Alumni Freiburg e.V.

alumni foerdern mit alumni a

Aktuelle Termine

Alumni-Club Südbaden

Mitglieder des Alumni-Clubs Südbaden sind am 30.11. herzlich zu einer Veranstaltung des Frankreichzentrums eingeladen. Georg Felsheim, Gesandter der Deutschen Botschaft in Paris, referiert über das Thema "Neue Chancen für Europa: Eine Dynamisierung der französisch-deutschen Partnerschaft mit Emmanuel Macron". Eine Anmeldung ist bis zum 21.11. möglich. mehr...

alumni'aktuell

Unser Blog alumni'aktuell bietet Ihnen aktuelle Informationen aus Ihrer Universität.

Folgen Sie uns auf

xing.png linkedin.png facebook.png twitter.png googleplus

Benutzerspezifische Werkzeuge