Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Termine und Veranstaltungen Wechsel in der PR-/Öffentlichkeitsarbeit
Artikelaktionen

Wechsel in der PR-/Öffentlichkeitsarbeit

Nicolas Scherger ist Pressesprecher der Universität Freiburg, Rimma Gerenstein seine Stellvertreterin

Wechsel in der PR-/Öffentlichkeitsarbeit

Nicolas Scherger und Rimma Gerenstein. Foto: Jürgen Gocke

Zum Ende des Monats Februar 2019 ist Rudolf-Werner Dreier, Leiter der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Beziehungsmanagement und Pressesprecher der Universität Freiburg, in den Ruhestand eingetreten. Sein Nachfolger als kommissarischer Stabsstellenleiter und Pressesprecher ist Nicolas Scherger, kommissarische Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und stellvertretende Pressesprecherin ist Rimma Gerenstein. Beide arbeiten seit 2010 in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Universität Freiburg, wobei der Schwerpunkt ihrer bisherigen Aufgaben auf der Pressearbeit und der Redaktionsleitung der zentralen universitären Publikationen lag. Die Universität entwickelt derzeit ein Gesamtkonzept für die zukünftige Ausrichtung der crossmedialen Hochschulkommunikation, auf dessen Grundlage die Leitungsstelle ausgeschrieben und besetzt werden wird.

Rudolf-Werner Dreier war von 1983 an Pressesprecher der Universität Freiburg. Zu den zahlreichen Einrichtungen, Formaten und Veranstaltungen, die auf seine Initiative zurückgehen, zählen unter anderem Uniradio und uni.TV, das Uni-Magazin und alle folgenden zentralen Printpublikationen, der Freiburger Wissenschaftsmarkt, der Erstsemester-Familiennachmittag, der Rektor-Sommerball, Organ- und Blutspendekampagnen am Universitätsklinikum, das internationale Alumni-Meeting und das 550. Jubiläum der Universität Freiburg im Jahr 2007. Außerdem veröffentlichte er 1991 eine Geschichte der Universität Freiburg von deren Anfängen bis zur Gegenwart. 2012 wurde er in einer Umfrage unter Wissenschaftsjournalistinnen und -journalisten, 2014 in einer offenen Online-Abstimmung zum „Forschungssprecher des Jahres“ in der Kategorie „Forschungsinstitute und Hochschulen“ gewählt. Für seine besonderen Verdienste um den Aufbau eines weltweiten Alumni-Netzwerks hat die Universität Freiburg ihn im Dezember 2018 mit der Universitätsmedaille ausgezeichnet. Als ehrenamtlicher Geschäftsführer des Fördervereins Alumni Freiburg e.V. wird sich Rudolf-Werner Dreier weiterhin an prominenter Stelle für seine Alma Mater engagieren.

 

Das Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Weitere Informationen zu Rudolf-Werner Dreier

 

 

Kontakt:

Nicolas Scherger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-4301
nicolas.scherger@pr.uni-freiburg.de

Rimma Gerenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-8812

Alumni Freiburg e.V.

alumni foerdern mit alumni a

Aktuelle Termine

Alumni-Club North America

The Alumni-Club North America cordially invites you to an opera evening of Richard Wagner's Die Walküre at the Metropolitan Opera in New York City on March 25th. Reservations can be made until February 15th. more... 


Alumni-Club Württemberg

Am 07.04. besucht der Alumni-Club Württemberg das Weinbaumuseum Stuttgart. Neben einer erkenntnisreichen Führung ist auch eine Verkostung regionaler Weine Teil des Programms. Eine Anmeldung ist bis zum 05.04. möglich. mehr...


Alumni-Club North America

"The Twilight of Angela Merkel: Implications for Germany and Europe" is the topic of a political science talk by the Deutschland Ambassadors Initative, held on April 9th in Madison, WI. The Alumni-Club North America cordially invites you join them for this special event. more...


Alumni-Club Nordbaden

Der Alumni-Club Nordbaden lädt am 10.04. herzlich ein zu einer Führung durch die Mykene-Ausstellung im Landesmuseum Karlsruhe, geführt von der Kunsthistorikerin Helene Seifert. Eine Anmeldung ist bis zum 27.03. möglich. mehr...


Alumni-Club Berlin-Brandenburg

Am 10.04. organisiert der Alumni-Club Berlin-Brandenburg eine Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Bernhard Neumärker. Thema des Abends ist "Bedingungsloses Grundeinkommen: Schaffung von Freiräumen in einer Sozialen Marktwirtschaft 4.0". Eine Anmeldung ist bis zum 05.04. möglich. mehr...

alumni'aktuell

Unser Blog alumni'aktuell bietet Ihnen aktuelle Informationen aus Ihrer Universität.

Folgen Sie uns auf

xing.png linkedin.png facebook.png twitter.png 

Benutzerspezifische Werkzeuge