Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Termine und Veranstaltungen Grundgesetz, Astronomie und Jazz
Artikelaktionen

Grundgesetz, Astronomie und Jazz

Studium generale und Colloquium politicum präsentieren im Wintersemester 2018/19 wieder ein vielfältiges Programm

Grundgesetz, Astronomie und Jazz

Foto: Klaus Polkowski

Das Studium generale der Universität Freiburg bietet im Wintersemester 2018/19 erneut Kurse, Vortragsreihen, Konzerte und Lesungen, mit denen Studierende und Lehrende sowie Bürgerinnen und Bürger einen fächerübergreifenden Einblick in verschiedene Wissensgebiete erhalten. In der Samstags-Uni zum Thema „70 Jahre  Grundgesetz: Von der Verfassung unseres Gemeinwesens“ würdigen renommierte Referentinnen und Referenten – darunter der Präsident des Deutschen Bundestages Dr. Wolfgang Schäuble oder der Intendant des Bayerischen Rundfunks und ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm – die historische und aktuelle Bedeutung des Grundgesetzes und beleuchten zentrale Aspekte der Verfassung einschließlich ihrer Herausforderungen und Probleme. Die Reihe beginnt am Samstag, 20. Oktober 2018, 11:15 Uhr mit dem Vortrag „Die Zukunft der Verfassungsgerichtbarkeit in Deutschland und Europa“ von Prof. Dr. Dr. Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, im Audimax, Kollegiengebäude II.

Mit Einzelvorträgen, Podiumsdiskussionen, Streitgesprächen, thematischen Vortragsreihen, Filmreihen und Führungen bietet das Colloquium politicum Gelegenheit zur Information und Diskussion über grundsätzliche Fragen der deutschen und internationalen Politik sowie über ökonomische und gesellschaftliche Schwierigkeiten der Gegenwart. In diesem Semester befasst sich das Colloquium unter anderem mit dem Thema „Schöne neue Weltunordnung? Analysen, Herausforderungen, Prognosen“. Den Auftakt zum Colloquium politicum macht am 12. Oktober 2018, 19 Uhr im Historischen Kaufhaus die Podiumsdiskussion „Politische Teilhabe von Frauen 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts“.

Unter dem Motto „Author meets critics“ stellt das Format „Bücher, über die man spricht“ ab dem 24. Oktober 2018 im Veranstaltungssaal der Universitätsbibliothek öffentlich beachtete wissenschaftliche oder essayistische Neuerscheinungen zu einem breiten Themenspektrum vor und bietet dem Publikum die Möglichkeit, diese in Anwesenheit der Autorin oder des Autors zu diskutieren. Die Reihe „Gespräche über aktuelle Inszenierungen“ widmet sich ab dem 25. Oktober 2018 neuen Produktionen des Musik- und Sprechtheaters am Theater Freiburg und bietet den Besucherinnen und Besuchern ebenfalls einen Raum zur Diskussion.

Musikalisch startet das Studium generale mit einem besonderen Projekt in das neue Semester: Das NuStream Jazz Quartet wird am 19. Oktober 2018 ab 20 Uhr Jazz im Uniseum spielen und damit an die 1960er und 1970er Jahre anknüpfen, in denen der Gewölbekeller des Museums als studentischer Musikclub genutzt wurde. Klassisch geht es dann im November weiter, unter anderem mit einem Kammerkonzert des Freiburger Studierenden-Orchesters.

Im Wintersemester bietet das Studium generale neben der Samstags-Uni vier weitere Vortragsreihen an: Die Vorlesungsreihe „Laboratorium Weimar: Gesellschaft, Kultur und Literatur 1918 – 1933“ analysiert die Weimarer Republik als eine eigenständige Epoche mitsamt ihrer ideengeschichtlich und ästhetisch vielfältigen, medientechnisch innovativen und soziologisch breit wirkenden kulturellen Moderne. Die Reihe „Konturen der nächsten Gesellschaft“ in Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie wird ab dem 18. Oktober 2018 mit Themenkomplexen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und globale Ungleichheiten zum Nachdenken über die Zukunft anregen. Über die Fortschritte in der astronomischen Forschung berichtet die Reihe „Vom Urknall bis zur Explosion des Lebens im Universum – Astronomie heute“ ab dem 25. Oktober 2018. Die kunstwissenschaftliche Reihe schließlich befasst sich ab dem 6. Dezember 2018 mit Künstlerinnen und Künstlern an der Universität.

 

Programm des Studium generale

Programm des Colloquium politicum

Informationen zur Samstags-Uni

 

Kontakt:
Eva Steil
Studium generale
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-2004
eva.steil@studgen.uni-freiburg.de

Dr. Arndt Michael
Colloquium politicum
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-2001

Prof. Dr. Werner Frick
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Deutsches Seminar – Neuere Deutsche Literatur
Tel.: 0761/203-3282
werner.frick@germanistik.uni-freiburg.de

Alumni Freiburg e.V.

alumni foerdern mit alumni a

Aktuelle Termine

Alumni-Club Bayern

Der Alumni-Club Bayern besucht am 19.10. die Ausstellung "A Muslim, a Christian and a Jew" des israelischen Künstlers Eran Shakine im Jüdischen Museum München. Eine Anmeldung ist bis zum 10.10. möglich. mehr...


Alumni-Club Nordbaden und Südbaden

Am 22.10. planen unsere beiden badischen Alumni-Clubs einen gemeinsamen Besuch des Universitäts-Herzzentrums in Bad Krozingen mit Führung, Vortrag zur Arbeit des UHZ und Empfang des Direktors. Eine Anmeldung ist bis zum 11.10. möglich. mehr...


Alumni-Club Südbaden

Der Alumni-Club Südbaden besucht am 05.11. das Planetarium Freiburg. Thema der Führung durch das Planetarium ist "Einstein und die Schwarzen Löcher". Eine Anmeldung ist bis zum 27.10. möglich. mehr...

alumni'aktuell

Unser Blog alumni'aktuell bietet Ihnen aktuelle Informationen aus Ihrer Universität.

Folgen Sie uns auf

xing.png linkedin.png facebook.png twitter.png googleplus

Benutzerspezifische Werkzeuge